Du wolltest schon immer mal Acro Yoga ausprobieren aber hast dich einfach noch nicht getraut?


In dem Fall haben wir genau das Richtige für dich: Unseren Workshop „Acro Yoga für Einsteiger:innen“ am 06.07.24!

AcroYoga verbindet Elemente aus Yoga, Partnerakrobatik und Healing Arts. Es hilft loszulassen und Vertrauen aufzubauen. Wir lernen unsere eigenen Grenzen kennen und können gemeinsam über sie hinauswachsen. In diesem Workshop beschäftigen wir uns hauptsächlich mit dem Solar dem akrobatischerem und verspielterem Teil des AcroYoga in Verbindung mit dem Bewusstsein und der Achtsamkeit des Yogas. Wir suchen unsere Balance in den ersten statischen Figuren und wagen uns an die ersten Übergänge.

Wer unterrichtet?
Philip Nootz ist zertifizierter Acro Yoga Lehrer und lebt die Philosophie. Seit 2016 unterrichtet er regelmäßig in Köln und Bonn. Philips Fokus liegt vor allem auf dem Fliegen mit einer L-Base. Er liebt es Menschen zu zeigen, wozu ihre Körper fähig sind und hilft ihnen mentale Grenzen zu überwinden. Philip glaubt, dass Acro Yoga ein starkes Werkzeug ist für die Selbstentwicklung, für starke Gemeinschaften und Freundschaften und um einfach Spaß zu haben

Brauche ich einen Partner? Nein, brauchst du nicht. Du kannst gerne mit einem Partner kommen aber stellt euch darauf ein auch mit anderen Teilnehmern zu fliegen und zu spielen. In diesem Workshop spielen wir meist in 3er Gruppen.

Muss ich was mitbringen? Bequeme Sportkleidung nach Möglichkeit ohne Hosentaschen und nicht zu weit wegen Verhedderungsgefahr

Lust teilzunehmen?