Redwoods sind gigantische Nadelbäume, sogenannte Mammutbäume.
Sie haben unglaubliche Kräfte, können Insektenplagen und sogar Feuer aus eigener Kraft überstehen. Sie wachsen stark und stolz in die Höhe, sind die größten Bäume auf der Welt und können sehr alt werden. Deshalb steht der Redwood symbolisch auch für Langlebigkeit, Weisheit, Sicherheit und Wohlbefinden.

Diese Eigenschaften Kann Yoga auch in uns Menschen hervorrufen. Es lehrt uns Sicherheit, Wohlbefinden und Weisheit auf der Matte, und von der Matte können wir sie mit in unseren Alltag nehmen. So gibt Yoga uns die Kraft mit schwierigen Situationen umzugehen und die Gelassenheit das Leben so zu nehmen wie es kommt.

 Als Studiogründerin Annalena 2008 nach San Francisco, Kalifornien zog, sah sie zum ersten Mal einen Redwood und probierte zum ersten Mal Yoga. Beim Redwood war es Liebe auf den ersten Blick, beim Yoga eher auf den Zweiten.

Aber mit regelmäßiger Praxis und mit dem Finden des richtigen Lehrers verliebte Annalena sich auch in das Yoga.  Seitdem glaubt sie stark daran, dass jeder von Yoga profitieren kann, sobald er einen richtigen Zugang dazu findet. Daher gibt es auch so unglaublich viele verschiedene Yogastile und diese Yogastile sind von Lehrer zu Lehrer wiederrum unterschiedlich.

Mit dem Redwood Yoga Studio möchte Annalena einen Ort der Gelassenheit, Akzeptanz und Ruhe schaffen. Hier kann jeder Mensch, egal welchen Alters, Geschlechts und Hintergrundes, Sicherheit und Wohlbefinden erfahren um die Weisheit tief in sich selbst zu entdecken.

Aktuelles